Chlorella – mehr als nur Fischfutter

Die Verwirrung mit dem Namen

Eigentlich ist Chlorella der Name für eine ganze Familie von grünen Süßwasseralgen und umfasst beinahe zwei Dutzend Arten. Diese Alge existiert zwar schon seit dem Beginn unserer Erde, allerdings wurde sie erst 1890 von dem niederländischen Mikrobiologen und Botaniker Dr. Martinus Willem Beijerinck entdeckt, der sie Chlorella nannte.(1)

Früher war sie auch unter dem Namen “Chlorella Pyrenoidosa” bekannt, allerdings konnte 1992 gezeigt werden, dass es diese Art gar nicht gibt und dass viele Algen die unter dieser Kategorie zusammengefasst wurden, entweder einer anderen Chlorella Art entstammen oder aber einer anderen Gattung zugeordnet gehören.(2)

Die Chlorella Art welche heute am häufigsten für Nahrungsergänzungsmittel verwendet wird und die größte gesundheitliche Relevanz für uns hat, ist die Chlorella vulgaris.(3)

Historische Bedeutung der grünen Alge

Bereits gegen Ende des Ersten Weltkriegs wollte der deutsche Mikrobiologe Paul Lindner auf Anweisung Kaiser Wilhelms II. die Chlorella Alge dafür verwenden, eine Lösung für die Nahrungsknappheit zu schaffen. Leider haben ihm technische Probleme und die schlechte Verdaulichkeit der rohen Alge einen Strich durch die Rechnung gemacht.(4)

Man hat Chlorella als ernsthafte Möglichkeit in Betracht gezogen, damit den Welthunger decken zu können. Studien am Stanford Institut für Forschung wurden durchgeführt und brachten erstaunliche Ergebnisse. Sogar das amerikanische Magazin Science News Letter hat es als einen Weg beschrieben, um die Welt zukünftig vor Hunger zu bewahren. (4) Allerdings hat sich in den Jahrzehnten, seit dem erhöhten Interesse an den Algen in den 40er Jahren, nicht viel hinsichtlich dem Einzug der Chlorella-Alge als Eckpfeiler unserer Ernährung getan.

Hauptgrund dafür ist wohl neben den verbesserten technischen Möglichkeiten in der Landwirtschaft auch der erhöhte Ernteertrag der angebauten Nahrungsmittel. Zurzeit wird Chlorella lediglich als Nahrungsergänzungsmittel vertrieben.(5)

Allerdings werden die Algen untersucht, um damit eventuell ökonomische Wege zu finden Gewässer von Schwermetallen zu reinigen.

Werbung

„Chlorophyll. Das grüne Blut“

12,90 

12,90 

Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Algen: Das gesunde Gemüse aus dem Meer: kreativ zubereitet, ob als Smoothie, Suppe, Salat, Pasta oder Kuchen

25,00 

25,00 

Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Das Lebenselixier Chlorophyll, Maria Kageaki, DVD

19,90 

19,90 

Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Doktor Chlorella! Die Alge fürs Leben. Kompendium zur Mikroalge Chlorella. – Bio

24,90 

24,90 

Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Die Nährstoffreiche Süßwasseralge

Vom Nahrungsstandpunkt aus gesehen, ist sie eine hervorragende Quelle von pflanzlichem Protein sowie von Eisen und Zink, Phosphor und Magnesium. Letzteres stammt natürlich aus dem hohen Anteil an Chlorophyll. Außerdem enthält die Chlorella einen sehr hohen Anteil an Vitamin A und B2 und zudem auch hohe Mengen an Vitamin B1 und B3.

Auf vielen Zutatenlisten der zahlreichen im Handel erhältlichen Chlorella-Präparate findet man unter anderem Angaben zum Vitamin B12-Gehalt. Hier ist die Lage aber äußerst unklar. Die Angaben schwanken sehr stark.

Einer Studie zufolge liegt der Vitamin B12 Gehalt bei 28,24 ± 2 μg Methylcobalamin pro 100 g getrocknetem Chlorellapulver, was ungefähr 1000% der empfohlenen Tagesdosis entspricht.(6)(7) Das ist natürlich einiges, jedoch ist die Aufnahme von Vitamin B12 von vielen Faktoren abhängig.

Außerdem scheint auch nicht geklärt, ob das enthaltene B12 überhaupt von unserem Körper verwertbar ist und woher es eigentlich kommt. Es wird ja eigentlich nur von Bakterien produziert.

Der obigen Studie nach zu Folgen, liegt Vitamin B12 in Chlorella als Methylcobalamin vor.
Selbiges wird auch oft in Vitamin B12 Präparaten verwendet. Einer weiteren Studie nach hat die Gabe von 9 g Chlorella täglich über 60 Tage die Vitamin B12 Werte der getesteten Personen erhöht.(8) Die Ergebnisse wurden mithilfe verschiedener Methoden wie z.B. MMA, Homocystein und Blutserum-Analyse gemessen.(9)

Übrigens besitzt Vitamin B12 einige Ähnlichkeit zum Chlorophyll und Hämoglobin, dem Farbstoff der dem Blut seine rote Farbe gibt, denn das Magnesium- resp. Eisen-Ion ist hier durch ein Cobalt-Ion ersetzt, weswegen B12 auch Cobalamin genannt wird. In diese tiefgreifende Problematik möchte ich an dieser Stelle aber nicht weiter eintauchen. Das ist frei nach Fontane dann doch ein zu weites Feld.

Eine Meisterin der Entgiftung

Chlorella werden auch blutreinigende und erneuernde Eigenschaften nachgesagt. Dies wird einerseits mit der starken Ähnlichkeit des Chlorophylls zum Blutfarbstoff(11) erklärt aber andererseits auch über die entgiftenden Inhaltsstoffe der Chlorella.

Die Thematik, ob Chlorophyll aufgrund seiner strukturellen Ähnlichkeit zum Hämoglobin wirklich unterstützend bei dessen Herstellung wirkt, ist interessant. Es gibt Studien die an
Kaninchen durchgeführt wurden, die beweisen, dass die Gabe von Chlorophyll, bis zu einem gewissen Maße, die Produktion von Hämoglobin unterstützen kann.(12)

Bereits früher wurde der Zusammenhang zwischen Chlorophyll und Hämoglobin untersucht.(13) Leider liegen bisher keine umfangreichen, an Menschen durchgeführten Studien zu diesem Thema vor, um nachzuprüfen, ob die Synthese von Hämoglobin aus Chlorophyll wirklich so einfach ist, wie angenommen.

Aber zurück zu Detox und Co. Der Chlorella wird nachgesagt, dass sie insbesondere Schwermetalle binden kann und sogar in geringem Maße Schwermetalle aus den Körperspeichern holen kann. Bezüglich der Schwermetallausleitung gibt es Studien dazu, dass Polysaccharide in der Zellwand der Chlorella als Chelatbildner agieren können und somit die Eigenschaft besitzen, Schwermetalle zu binden.(14) Allerdings haben nicht alle Chlorella Arten die gleichen Polysaccharide, weswegen sich die Eignung als Chelatbildner von Alge zu Alge unterscheidet.

Blutabnahme bei einer Schwermetallvergiftung

Zudem enthält die Chlorella Alge auch Sporopollenin, welches ebenfalls als ein erfolgreiches Mittel für die Entfernung von Schwermetallen getestet wurde. Vielleicht liegt also auch darin der entgiftende Effekt der Chlorella.(15) In einer Studie an Mäusen wurde es außerdem auf seine Effektivität zur Entgiftung von dem Insektizid Chlordecon getestet und hat dabei gute Testergebnisse geliefert.(16)

Studien gibt es zu diesem Thema nicht sehr viele, der Effekt aber ist von vielen Menschen bestätigt und Chlorella wird sogar von einer Vereinigung amerikanischer, holistischer Ärzte als Behandlung gegen Schwermetalle empfohlen.(17)

Werbung

Detox, Baby!: Entgiften mit Wildpflanzen und frischen Säften

24,90 

24,90 

Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Grüne Nahrung in aller Munde – Hintergründe der grünen Revolution, Dr. med. Nikolaus Landbeck, Rohvolution, DVD

14,90 

14,90 

Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Zudem enthält die Chlorella Alge auch Sporopollenin, welches ebenfalls als ein erfolgreiches Mittel für die Entfernung von Schwermetallen getestet wurde. Vielleicht liegt also auch darin der entgiftende Effekt der Chlorella.(15) In einer Studie an Mäusen wurde es außerdem auf seine Effektivität zur Entgiftung von dem Insektizid Chlordecon getestet und hat dabei gute Testergebnisse geliefert.(16)

Studien gibt es zu diesem Thema nicht sehr viele, der Effekt aber ist von vielen Menschen bestätigt und Chlorella wird sogar von einer Vereinigung amerikanischer, holistischer Ärzte als Behandlung gegen Schwermetalle empfohlen.(17)

Zusammenfassung

Unsere drei Hauptverantwortlichen für das Entgiftungspotenzial der Chlorella Alge sind also:

Chlorophyll:

  1. Hemmung der Dioxinresorption aus dem Verdauungstrakt und Ausleitung von Giften bei Ratten (18)
  2. Durch den erhöhten Sauerstoffgehalt im Blut nach dem Verzehr der Chlorella wird der Abtransport von Giften aus der Leber erleichtert (19)

Polysaccharide in der Zellwand der Chlorella:

  1. Können als Chelatbildner Schwermetalle binden (14)

Sporopollenin

  1. Schwermetallausleitung (15)
  2. Detox eines Insektizides (16)

Die Chlorella Alge ist also theoretisch zu einigem in der Lage und wird von manchen Ärzten bereits als Detoxmittel empfohlen. Inwieweit die Behandlung einer Quecksilbervergiftung mithilfe von Chlorella jedoch der konventionellen Chelattherapie vorzuziehen ist, dafür bedarf es noch weiterer klinischer Studien an Menschen.

Nichtsdestotrotz wird die Chlorella als Nahrungsergänzungsmittel hochgelobt und das ist bereits mit dem derzeitigen Stand der Erkenntnisse leicht nachzuvollziehen. Sie hat wertvolle Inhaltsstoffe wie Eisen, Zink und Eiweiß und kann eventuell sogar die Vitamin B12 Speicher auffüllen.

Wer also Interesse daran hat, sich einmal von der Süßwasseralge Chlorella zu ernähren, die schon vor 100 Jahren als Nahrungsmittel gegen die Hungerkrise erforscht wurde, dem wünschen wir guten Appetit.

Es sollte beim Kauf von Chlorella im Hinterkopf gehalten werden, dass es die Bezeichnung “Chlorella Pyrenoidosa” offiziell gar nicht mehr gibt, weshalb der Kauf davon abzuraten ist. Falls Sie sich nun für die Chlorella entscheiden, würden wir uns sehr über Ihren Erfahrungsbericht freuen.

Werbung

„Chlorophyll. Das grüne Blut“

12,90 

12,90 

Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Algen: Das gesunde Gemüse aus dem Meer: kreativ zubereitet, ob als Smoothie, Suppe, Salat, Pasta oder Kuchen

25,00 

25,00 

Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
Angebot %

Chlorella Tabletten BIO

16,74  Bisher bei uns 25,76 

Bisher bei uns 25,76  16,74 

Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Daily Detox – effektiv Entgiften im Alltag mit Ute Ludwig, Vitalkostmesse Rohvolution Berlin 2016, DVD

14,90 

14,90 

Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Detox, Baby!: Entgiften mit Wildpflanzen und frischen Säften

24,90 

24,90 

Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Doktor Chlorella! Die Alge fürs Leben. Kompendium zur Mikroalge Chlorella. – Bio

24,90 

24,90 

Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Grüne Nahrung in aller Munde – Hintergründe der grünen Revolution, Dr. med. Nikolaus Landbeck, Rohvolution, DVD

14,90 

14,90 

Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Meeresalgen – gesundes Wildgemüse aus dem Ozean

15,00 

15,00 

Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

PureRaw Chlorella-Presslinge (D) 150 g

44,93 

44,93 

Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Spirulina pacifica Hawaii Algen, Joseph Köglmayr, DVD

14,90 

14,90 

Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Quellen

  1. http://www.algaebase.org/search/species/detail/?species_id=cd1da6b97f340f66e&sk=0&from=results (4.9.18)
  2. http://www.danziger138.de/chlorella/doc/Unterschied_zwischen_Chlorella_vulgaris_und_Chlorella_pyrenoidosa.pdf (3.9.18)
  3. https://www.chlorella-alge.net/arten.html (3.9.18)
  4. The Secrets of Spirulina, Christopher Hills, 1980 &  http://www.chlorella-guide.com/en/chlorella-the-discovery-of-the-famous-survivor.html (3.9.18)
  5. https://en.wikipedia.org/wiki/Chlorella (3.9.18)
  6. https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0308814614012503 (3.9.18)
  7. https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/vitamin-b12/ (3.9.18)
  8. https://www.liebertpub.com/doi/10.1089/jmf.2015.0056 (3.9.18)
  9. https://www.vitaminb12.de/mangel/test/ (3.9.18)
  10. By Yikrazuul [Public domain], from Wikimedia Commons, By Yikrazuul [Public domain], from Wikimedia Commons, By Alsosaid1987 [CC BY-SA 4.0  (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], from Wikimedia Commons
  11. https://de.wikipedia.org/wiki/Chlorophylle (4.9.18)
  12. https://physoc.onlinelibrary.wiley.com/doi/pdf/10.1113/jphysiol.1936.sp003374 (4.9.18)
  13. https://www.nobelprize.org/prizes/chemistry/1915/willstatter/facts/ (4.9.18) und https://jamanetwork.com/journals/jamainternalmedicine/article-abstract/541212 (4.9.18)
  14. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC204228/?page=1 (4.9.18)
  15. https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1383586606001912 (4.9.18) & https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4928020/ (4.9.18)
  16. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/6202479 (4.9.18)
  17. https://www.nihadc.com/library/detox-for-life-class-2-addit-resources/54-4-dosing-with-chlorella/file.html?accept_license=1 (4.9.18)
  18. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1240248/ (4.9.2018)
  19. https://de.wikipedia.org/wiki/Biotransformation (5.9.2018) und http://www.chemgapedia.de/vsengine/glossary/de/biotransformation.glos.html (5.9.2018)

Max Müller

Max Müller ist veganer Weltenbummler und immer offen dafür, Neues auszuprobieren. Sei es die Produktion des eigenen Tempehs, die Entgiftung mit der Cassia Fistula oder einfach mal morgens kalt zu duschen. Er ist Texter für alles was Blogartikel und Werbetexte angeht und veganer Ernährungsberater, zertifiziert von der Ecodemy®.
0 Kommentare

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

"Ich wünche Ihnen von ganzem Herzen und frei von der Leber weg vor allem eins – Gesundheit."
Ihr
Mark Weiland

Zentrum für Entgiftung

Mark Weiland
Spielhagenstr. 12
10585 Berlin

Telefon: +49 (0) 30-85400027
E-Mail: support@zentrum-fuer-entgiftung.de
Internet: https://zentrum-fuer-entgiftung.de

Lassen Sie uns in Verbindung bleiben: